Anja Krabbe komponierte für THE WYLD – Nicht von dieser Welt

Am 23. Oktober 2014 feierte THE WYLD Weltpremiere am Friedrichstadt-Palast Berlin.

THE WYLD Friedrichstadt Palast Berlin

Die neue Grand Show THE WYLD ist ultramodern und archaisch, skurril und futuristisch. Wunderbar und sonderbar wie die Stadt Berlin, in der sie spielt. Mit über einhundert Künstlerinnen und Künstlern ist es die aufwändigste Show außerhalb von Las Vegas. Überirdisch schön und nicht von dieser Welt.

 

Bei THE WYLD kommt ausschließlich für die Grand Show komponierte Originalmusik zum Einsatz.

Das bewährte Komponistenteam, bestehend aus Daniel Behrens, Anja Krabbe, Frank Kretschmer, Martin Wingerath und Martin de Vries, wurde diesmal durch internationale Komponisten wie Tarik Benouarka, Florent Bidoyen und Roger Loubet ergänzt.

Das Gros der Songtexte für THE WYLD stammt aus Anja Krabbes Feder.

Link zu Trailer & Hörporoben von „THE WYLD“

Kommentare sind geschlossen.